Menü - Entstehung - Theater 62 Bremen | Theater 62 Bremen

Entstehung

WIR ÜBER UNS ... Stand: September 2016

Das THEATER 62 BREMEN e.V. wurde am 15.03.1962 gegründet.
Wichtig für unsere Arbeit: Im Mittelpunkt steht der junge Mensch in Verbindung mit dem älteren Menschen und den Kulturen.

Auf dem Spielplan sind Komödien, Schauspiele, Kinder und Jugendtheaterstücke, Märchenspiele, Kaspertheater, Puppentheater und wir machen Kultur.
Wir sind das älteste Kinder- und Jugendtheater in Bremen.

Seit dem 03.12.1992 besteht das THEATER 62 + junior.
Das THEATER 62 + minis wurde am 26.04.2001 ins Leben gerufen.

Michael A. Wenz ist seit dem 15.03.1962 Vorsitzender, Spielleiter, Regisseur, Ausstattungsleiter und Schauspieler.
Das THEATER 62 BREMEN hat Partnertheater in Polen, Litauen, Lettland, Estland, Russland, Georgien, Rumänien, Bulgarien, Mongolei, Türkei, Stollberg/Erzgebirge u.a.
Das THEATER 62 BREMEN hatte 103 Tourneen ins Ausland. Bei den 46 deutsch-polnischen Begegnungen seit 1981 hatten wir über 350 Vorstellungen. Es fanden 44 internationale Gastspiele beim THEATER 62 BREMEN statt.

Am 16.04.2005 haben wir das Theater an der Lessingstraße, ein professionelles Kammerspieltheater sowie Theater- und Märchenzentrum für Kinder und Jugendliche eröffnet, in dem auch internationale Begegnungen stattfinden.

Hier ist  die Heimstätte der „Bremer Stadtmusikanten“. Regelmäßige Vorstellungen finden u.a. im Theatersaal der Schule an der Lessingstraße, Bremen statt. Wir spielen u.a. für die Volksbühne Bremen.

Wer möchte in seiner Freizeit THEATER aktiv auf und hinter der Bühne spielen?
Weitere Informationen gibt es beim  Spielleiter!